Grabegabel DUCOTERRE
GERÄTE FÜR DEN BIO-GÄRTNER - Frankreich

Verwendungsschritte


Die Grabegabel vertikal in den Boden treiben, indem Sie in der Mitte mit dem Fuß drücken.
Die dünnen, abgeschrägten und leicht gekrümmten Zinken dringen tief in den Boden ein.
Die beiden Stiele einfach nach hinten ziehen und dabei zu beiden Seiten ihrer Linie oder Reihe bewegen.

Diese „Hebelwirkung“ sorgt in Verbindung mit der Krümmung der Zinken für eine einfache (weniger anstrengende) und effizientere Bodenbearbeitung (Abtrennen von Schollen ohne Störung der Aktivität der Bodenbakterien).
Die Grabegabel gleichzeitig herausziehen und nach hinten neigen und die vorherigen Schritte zur Fortsetzung der Bodenbearbeitung wiederholen.
  • Sie müssen das Gerät nicht mehr tragen (keine Rückenschmerzen mehr)
  • Sie sparen sich große Kraftanstrengungen
  • Sie bearbeiten den Boden effizient und respektieren gleichzeitig seine Ökologie






Teilen Sie uns doch bitte kurz mit, wie Sie von Ducoterre erfahren haben: